CHARGE LOUNGE - charge future

2013 – THE IDEA – DIE IDEE

Den Namen Chargelounge gab man ursprünglich der Idee modular vorgefertigter Schnelllade-Module, die vom Fraunhofer IAO in Stuttgart mit Technologiepartnern aus der Wirtschaft entwickelt und durch das Land Baden-Württemberg für die Präsentation auf der Hannover Messe 2014 finanziert wurde. 

 

The term Chargelounge was given to the concept of modular highway fastchargers developed by Fraunhofer IAO institute with technological partners financed by the federal State of Baden-Württemberg for the german industry exhibition Hannover Messe 2014. 

 

2014 – CHARGE LOUNGE 1.0

CHARGE LOUNGE 1.0

ein Kooperationsprojekt unter der Leitung des Fraunhofer Institutes IAO in Stuttgart finanziert vom Land Baden-Württemberg u.a. 

technological cooperation financed by the federal State of Baden-Württemberg initiated by the Fraunhofer IAO Stuttgart

2016 – CHARGE LOUNGE 2.0

CHARGE LOUNGE 2.0

ein Auftragsprojekt von IKEA Deutschland Gmbh für die Filiale Ludwigsburg ausgeführt von Furch Architekten, Stuttgart und EVTEC AG, Schweiz

ordered by IKEA Deutschland GmbH, branch Ludwigsburg made by Furch Architekten, Stuttgart and EVTEC AG, Schweiz

2018 – DIE ZUKUNFT

Der Mobilität Räume schaffen, Orte zum Aufladen, angebunden an urbane Infrastruktur und Wohlbefinden, effizient, nachhaltig finanzierbar. Wachsendem Individual- und Güterverkehr Rechnung tragen. Ausfahren, Abschalten, Aufladen, nachhaltig weiter reisen. Verkehr organsiert sich um und neu, Charge Lounge für diejenigen, die nachhaltig anreisen, um weiter zu kommen. 

 

Sprechen Sie mit uns, z.B. an unserem Mikrocamper von emodz.nl auf der Basis eines Nissan eNV über steuerbare, gepufferte Ladeinfrastruktur oder ihre Projekte. Dieser Camper kann für CO2-freie Touren durch Österreich gemietet werden über Camptoo

 

Create space for new mobility, Sites for recharging, related to urban infrastructure and lifestyle, efficient, ecologically and econocmically sustainable. Account for a growing individual and commercial traffic: Exit, Relax and Recharge, a sustainable way of travelling further. Traffic is reorganising itself, Charge lounges those, who are traveling sustainably in order to get further. 

 

Talk to us about our charging infrastructure at our Microcamper on the basis of a Nissan eNv we exhibit with our partners from emodz.nl . You can hire this ecologically clean holiday vehicle for CO2-free tours in the breathtaking environment of Austria from camptoo. 

 

 

 

Chargelounge GmbH gemeinsam mit emodz.nl

DIE EIGENSCHAFTEN

Schnelle Ladetechnik für alle Anschlüsse, modular anpassbar und zukunftssicher hinsichtlich Leistung und Ladespannung. 

Einfache Installation durch vormontierte Plug&Play Module - in kürzerster Zeit aufgestellt, angeschlossen und betriebsbereit!

Günstiger Netzanschluss durch optionale Pufferbatterie auch an Standorten mit ungenügender Anschlussauslegung.

LADETECHNIK UND RESSOURCENMANAGEMENT 

Art. Nr. CLDC 20

 

Art. Nr. CLDC 150

Art. Nr. CLAC 3 aus 43

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Bitte senden Sie mir ein Angebot

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ChargeLounge GmbH